Unser KnowHow / Ihr Erfolg
"Für jeden Schmied den richtigen Hammer"

AutoCAD® ist eines der am häufigsten verwendeten Zeichen- und Konstruktionsprogramme in den Bereichen Planung und Entwicklung. Seine Komplexität und sein Funktionsumfang machen es zu einem sehr leistungs- fähigen Werkzeug.

Mit unserem KnowHow können wir Sie qualifizieren, das volle Potential von AutoCAD® auszuschöpfen.

 

Unsere Ansätze:

Benutzeroberfläche
"Wer den Durchblick hat, braucht keine Brille"

Mit einer optimierten Benutzeroberfläche bekommen Sie von uns folgende Verbesserungen:

  • übersichtliche und einheitliche Arbeitsoberflächen
  • schwerpunktorientierte oder fachspezifische Arbeitsoberflächen
  • leichte, schnelle und kompfortable Bedienung auch für Neueinsteiger
  • verschachtelte oder versteckte Befehle sind besser erreichbar
  • unbekannte Befehle und nützliche Funktionen werden endlich angewendet

So erhöhen Sie die Effizienz im gesamten Team!

Zeichenstandard
"Jedes große Haus wird von einem stabilen Fundament getragen"

Wir entwickeln einen für Sie zugeschnittenen CAD- und Unternehmens-Standard:

  • Vorlagedateien für allgemeine oder spezifische Anwendungsbereiche
  • zentrale Verwaltung und Aktualisierung der Arbeitsgrundlagen
  • Integration aktueller Technologien verwendeter Software
  • umfassende und leicht verständliche Dokumentation

So optimieren Sie die Schnittstellen in Ihrem Unternehmen!

Symbolbibliotheken
"Suchen Sie noch oder planen Sie schon"

Wir erstellen Symbolbibliotheken nach Ihren Anforderungen:

  • Bauteile, Komponenten, Baugruppen für unterschiedlichste Anwendungsgebiete
  • aufgebaut und strukturiert nach vorgegebenen Standards oder Montagerichtlinien
  • in Form "intelligenter Blöcke" definiert - effizient, kompfortabel und universell anwendbar

So etablieren Sie Ihre Produkte in der Planung und Entwicklung!

Bauteilkataloge *
"Viele kleine Dinge machen das Große erst möglich"

Wir entwickeln Bauteilkataloge mit Inhalten für dezentrale bzw. externe Neu- oder Umbauplanungen von Mobilfunkanlagen:

  • Datenpool mit allen relevanten Bauteilen und Komponenten von Mobilfunkanlagen
  • strukturiert nach Hersteller, Konstruktionstyp, Baugruppen, Bauteilen usw.
  • aufgebaut als modulares Baukastensystem in Form von Symbolbibliotheken
  • zentral verwaltet als Datenbank mit Zugriff für externe Planungsbeteiligte oder
  • dezentral verwaltet als Arbeitsgrundlage für externe Planungsbeteiligte
  • integrierter Support und Updateservice

So werden Sie zum kompetenten Planungspartner!

Werkzeugpaletten
"Auch Datenschätze kann man heben"

Mit unseren angepassten Werkzeugpaletten, bekommen Sie kompfortablen Zugriff auf alle Ihre wichtigen Symbolbibliotheken und Bauteilkataloge:

  • inhaltliche Sortierung nach Konstruktionstypen, Baugruppen und Bauteilen
  • inhaltliche Sortierung nach Anwendungsbereich
  • schneller Zugriff auf Zeichnungsstandards
  • schneller Zugriff auf Bauteile
  • zentrale Verwaltung und Aktualisierung der Symbolbibliotheken und Bauteilkataloge
  • alle Beteiligte arbeiten mit den gleichen Grundlagen

So können Sie Ihre Ressourcen für eine optimale Wertschöpfung nutzen!

Intelligente Blöcke *
"Pfiffig und schlau ist des Bauern Frau"

Wir entwickeln und erstellen "intelligente Blöcke" für verschiedene Anwendungsbereiche mit "besonderen" Eigenschaften:

  • konform nach Zeichenstandard und bauteilgetreue Darstellung
  • überdeckte Zeichnungselemente bleiben unberührt und werden ausgeblendet
  • Bedienelemente für einen "OneClickChange" von z.B. Ansicht oder Ausrichtung der Darstellung
  • Eingabefelder im Objekteigenschaftsdialogfeld zur Änderungen vordefinierter Parameter
  • vordefinierte An- und Einbaukriterien der dargestellten Bauteile (Montagelogik, Kollisionsprüfung)
  • eine Vielzahl veränderlicher Parameter, deren Kombinationen, Verknüpfungen sowie logische Zusammenhänge, in ihrer Summe, eine entsprechende "Intelligenz" verleihen

So macht Arbeiten Spaß und geht leicht von der Hand! Man will es nicht mehr missen!

* neue Technologien!

>> spezifische Beispiele im jeweiligen Listeneintrag über die Grafik links <<

Allgemeines

Die Abwicklung von Mobilfunkprojekten bei DWI network erfolgt im engen Zusammenspiel zwischen Mobilfunkfachplanern und Bauingenieuren. Durch diese Besonderheit, sind wir in der Lage, fachliches KnowHow aus den einzelnen Bereichen des Funk- und Bauwesens in Einklang zu setzen, um so für den Kunden eine optimale Lösung für jeden einzelnen Standort zu erarbeiten.

Betriebstechnische Standortbegehung (BTB)

Die DWI network erstellt vor Ort das Standortprotokoll auf Grundlage der Vorgaben des Netzbetreibers und der allgemeinen, betriebstechnischen Vorschriften. Darin enthalten ist die Erarbeitung einer für den einzelnen Standort notwendigen Lösungsvariante unter Berücksichtigung der baulichen sowie der funktechnischen Erfordernissen, der Umwelt- und Gesundheitsschutzauflagen und der vom Eigentümer getroffenen Vorgaben. Ein weiterer Bestandteil der BTB, welcher durch die DWI network ausgeführt wird, ist eine fotodokumentarische Darstellung des Standortes zu diesem Zeitpunkt.

Planung

Die Anfertigung der Planung in unserem Haus erfolgt CAD gestützt. Grundlagen sind die Protokoll- festlegungen der BTB, die betriebstechnischen Vorschriften der Bestandsunterlagen und die statische Realisierbarkeit.

  • Erstellung einer Entwurfsplanung auf Grundlage der Protokollfestlegung der BTB
    im CAD Format des Netzbetreibers
  • Erstellung der Ausführungsplanung auf der Grundlage der Entwurfsplanung,
    der technischen - organisatorischen Hinweise des Netzbetreibers und der statischen Berechnungen
  • Erarbeitung der Standortstatik bzw. der Bauteilstatik
  • Erstellung der Stahlbauplanung und der entsprechenden Stücklisten
  • Anfertigung der Montagebeschreibung und Konstruktionshinweise
  • Aufstellung des Leistungsverzeichnisses
  • Ausarbeitung des Sicherheits- und Gesundheitsplanes
  • Bearbeitung der Bauantragsunterlagen und
  • Erarbeitung der EMVU-Dokumentation

Bauvorhabenrealisierung

Die DWI network kann eine Bauvorhabenrealisierung durch eine vertraglich gebundene Firma anbieten (GU-Leistung).

Bnetz A

Erstellen eines BnetzA Planes mit allen notwendigen Angaben und einreichen des BNetzA Antrages und den notwendigen Unterlagen nach EStob Verfahren Errechnen des Sperrbereiches/kontrollierbarer Bereich gemäß den aktuellen Vorschriften nach BGV B11

Bestandsaufnahme eines Standortes

Unser Leistungsumfang bei der Bestandsdokumentation beinhaltet die Aufnahme einer vorhandenen Mobilfunkanlage, für eine vom Netzbetreiber geplante Umbau- bzw. Erweiterungsmaßnahme.
Die notwendige Dokumentation erfolgt mittels CAD und einer digitalen Fotoerstellung.

Inspektionen

Erstellung von IST-Zustandsanalysen für vorhandene Mobilfunkanlagen. Anfertigung von Gutachten für vorhandene Mobilfunkanlagen (Mast- und Dachstandorte) Machbarkeitsaussagen zu geplanten Mobilfunk- bauvorhaben

Standortabnahme

Die DWI network erstellt vor Ort das Abnahmeprotokoll und überarbeitet die Bestandsdokumentation. Zum Leistungsumfang gehört weiterhin die Fotodokumentation nach der Fertigstellung des Standortes. Dem Auftraggeber werden die Unterlagen sowohl in Papierform als auch digital auf einer CD-Rom (wenn gefordert als e-Mail) übergeben.

© Copyright 2017 - DWI network | AGB | Impressum | Datenschutz
office@dwi-network.de